Filmriss 18.03.2023

Wir blicken zurück auf einen unterhaltsamen Oscarabend, plaudern darüber, ob SHAZAM! FURY OF THE GODS eine solide Fortsetzung des launigen Erstlings ist, setzen uns mit den grundverschiedenen Dokus ROCK CHICKS und LUFTKRIEG auseinander, mit dem neuen Film von Hirokazu Kore-eda BROKER und dem französischen Drama DAS BLAU DES KAFTANS. Außerdem stellen wir euch Willem Dafoes One-Man-Show INSIDE vor und erzählen euch, ob DER PFAU die deutsche Antwort auf KNIVES OUT ist…

Filmriss 11.03.2023

Der Filmriss zu den Oscars mit oscarreifem Hollywood-Kino von den FABELMANS, dem eher oscarunverdächtigen 65, dem isländischen Thriller GLETSCHERGRAB, dem deutschen Debüt ALLE WOLLEN GELIEBT WERDEN, dem sechsten SCREAM und SAINT OMER, preisgekröntem Kino aus Frankreich. In der SofaEcke stellen euch Flori & Hiero den Nominierten für den Auslandsoscar ARGENTINA, 1985 vor.

Filmriss 04.03.2023

Zwischen der Galapremiere auf der Berlinale und der Oscarverleihung kommt TÁR mit Cate Blanchett in unsere Kinos. Wir sagen euch, warum sich 158 Minuten Einblick in die Szene der klassischen Musik lohnen. In eine komplett andere Welt entführt uns SONNE UND BETON, der die Lebensrealität einer Gruppe Kids im Plattenbau in Neukölln abbildet. Mit RETURN TO DUST reisen wir ins ferne China und erleben den Alltag einfacher Bauern, mit DER ZEUGE liefert Bernd Michael Lade eine nüchterne Verarbeitung der Schrecken der Nazi-Diktatur und CREED III tritt an, ROCKY’S LEGACY zu verteidigen. In den SofaEcke wartet die Mini-Serie BLACKOUT mit Moritz Bleibtreu auf euch.

Filmriss 25.02.2023

Der Filmriss aus Berlin mit den Highlights der 73. Berlinale und aus Leipzig mit den Filmstarts der Woche: Flo hat sich den social Media Thriller MISSING, Nachfolger des Überraschungshits SEARCHING, angeschaut und sagt euch, ob sich die Suche lohnt. Frisch von der Berlinale kommt der ausladend betitelte WANN WIRD ES ENDLICH WIEDER SO WIE ES NIE WAHR, den Matthias gesichtet hat. Florian hat GIRLS GIRLS GIRLS gesehen und Robert und Flo sprechen über die romantische britische Komödie WHAT’S LOVE GOT TO DO WITH IT und als Gast erzählt euch Zoey wie ihr der Animationsfilm WO IST ANNE FRANK? gefallen hat. In der SofaEcke stellen euch Robert und David die Serie WILLOW zu George Lucas‘ Abenteuerklassiker vor und Juliane empfiehlt euch den Apple-Film CAUSEWAY mit Jennifer Lawrence.

Filmriss 18.02.2023

Einigkeit in der Filmriss-Redaktion: wir sagen euch wie uns ANT-MAN & THE WASP: QUANTUMANIA gefallen hat und ob sich die erneute Reise ins Quantenreich lohnt. Außerdem haben wir FINAL CUT PF THE DEAD im Programm und verraten euch, wie sich das französische Remake im Vergleich zum furiosen japanischen Original schlägt. Juliane hat sich PERFECT ADDICTION angesehen, den neuen Film der AFTER-Macher, Lars sagt euch, ob sich BIGGER THAN US lohnt, die Doku um jungen Aktivismus weltweit und Matthias empfiehlt die Doku PUNK ROCK VEGAN MOVIE von Moby. Außerdem sind wir auf der Berlinale unterwegs und verraten euch unsere Highlights und was euch vielleicht bald im Kino erwartet.

Filmriss 11.02.2023

Filmriss – Das Kinomagazin eures Vertrauens wirft drei kritische Blicke auf den neuen M. Night Shyamalan KNOCK AT THE CABIN, wir gehen mit Gerard Depardieu auf Japanreise in DER GESCHMACK DER KLEINEN DINGE, erzählen von einer Liebe hinter dem Eisernen Vorhang in SORRY GENOSSE, einer Kommune mormonischer Frauen in DIE AUSSPRACHE, sagen euch, ob die Terry Pratchett Adaption MAURICE, DER KATER dem Buch gerecht wird und haben ukrainisches Coming-of-Age (STOP-ZEMLIA) und weibliche Selbstbehauptung (LUANAS SCHWUR) für euch, norwegischen Kriegsmatrosen in WAR SAILOR und die Highlights des FANTASY FILMFESTs in Hamburg.

Filmriss 04.02.2023

Eine hochspannende Mörderhatz aus Korea (DIE FRAU IM NEBEL), ein reizvolles Körpertauschexperiment (AUS MEINER HAUT), eine Geschichte von Freundschaft im Wandel der Zeit (WANN KOMMST DU MEINE WUNDEN KÜSSEN), Gerard Butler auf der Jagd nach Terroristen (PLANE), die Justiz auf der Jagd nach Nazis (FRITZ BAUERS ERBE) und der Kampf um den Dannröder Forst (BARRIKADE) – All das und mehr gibt es diesmal bei Filmriss.

Filmriss 28.01.2023

Mit seinem Debüt GIRL brach uns Lukas Dhont das Herz, mit CLOSE reißt er es uns aus der Brust: Wir erzählen euch, warum der berührende Film einen Oscar mehr als verdient hätte. Wir begleiten KALLE KOSMONAUT durch zehn Jahre Berliner Plattenbau und Knast, die Französin Frédérick auf ihrer Suche nach Halt in RETURN TO SEOUL und Moritz bleibtreu zurück in die Höhle in CAVEMAN. Außerdem stellt euch Matthias mit DEVOTION und JUNG_G zwei interessante Netflix-Produktionen vor und Olli beschließt die Reihe zu DON MATTEO.

Filmriss 21.01.2023

Partytime bei Filmriss: Damien Chazelle entführt uns ins lasterhafte Hollywood der 1920er. Robert und Flori waren in BABYLON und berichten. Derweil ist Krieg im Donbass und Menschen, die ihn erlebt haben, stehen in DAS HAMLET-SYNDROM auf der Bühne, um die Traumata zu verarbeiten. Feelgood-Kino gibt es dagegen aus Frankreich: MARIA TRÄUMT mit der wundervollen Karin Viard. Spaß hatten auch Dennis und Robert bei SHOTGUN WEDDING mit Jennifer Lopez. Mit einer Träne im Knopfloch verabschieden wir uns vom geliebten Great Britain in der Zeit des Brexit mit der Doku-Revue SEASIDE SPECIAL, Lisa und Mathias haben sich todesmutig der WITCHER-Serie BLOOD ORIGINS gestellt, Hiero würdigt den großen Pier Paolo Pasolini zu seinem 100. Geburtstag und Oliver widmet sich wieder DON MATTEO, der Serie mit Terence Hill.

Filmriss 14.01.2023

Mit seinem zweiten Film »Holy Spider« hat »Border«-Regisseur Ali Abbasi einen irrsinnig spannenden, noch dazu brandaktuellen Thriller gedreht, der den Darstellerinnenpreis in Cannes erhiert und in dieser Woche in den deutschen Kinos startet. Mörderisch spannend wird es auch in Dominik Molls »In der Nacht des 12.«, ein weiterer Cannes-Contender. Ebenfalls frisch von der Côte d’Azur kommt »Acht Berge« zu uns, von den »Broken Circle«-Schöpfern Charlotte Vandermeersch und Felix van Groeningen, der einfühlsam eine Freundschaft zwischen zwei Jungs in den italienischen Alpen schildert. Außerdem stellen wir euch unsere aktuellen Lieblingsfilme aus dem Sofa-Kino vor: Die Netflix-Produktion »The Wonder« und den Horrorfilm »The Empty Man« und es gibt den zweiten Teil von Ollis Reihe zu »Don Matteo«.